Seelsorge

Was ist SEELSORGE?

Seelsorge ist Lebens- und Glaubenshilfe. Sie ist die Umsetzung des Evangeliums in den konkreten Alltagsfragen des Hilfesuchenden. Sie geht Sinnfragen nach, die in besonderen Lebenssituationen aufbrechen, begleitet aber auch im Alltag.

  • Seelsorge umfasst Gespräche, Besuche, und Sakramente zum Lebensbeginn bis hin zum Lebensende.
  • Seelsorge ist die wesentliche und die wichtigste Aufgabe einer Pfarrfamilie! Sie gehört zu den zentralen Aufgaben von Geistlichen in der Pfarrei. Darum sind sie für die Seelsorge ausgebildet und durch ihre Weihe an das Beichtgeheimnis gebunden. Dies garantiert also absolute Vertraulichkeit.
  • Indem Menschen miteinander sprechen und füreinander aufmerksam werden - helfen, stärken, herausfordern, raten, ermutigen -, erfahren sie etwas von der Menschenfreundlichkeit Gottes. Wenn Sie sich also etwas von der Seele reden wollen, wenn Sie ihre Freude teilen wollen oder Unterstützung in Glaubens- und Lebensfragen, in Krisen oder Konflikten brauchen, wenn sie an Lebensangst leiden, krank sind, im Sterben liegen oder trauern, finden Sie in unserer Pfarrfamilie einen Seelsorger der Ihnen zuhört und Sie seelsorglich begleitet. Sprechen Sie uns an!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.