Pfarrkirche St. Laurentius Otzing

 

Unsere Pfarrkirche wurde im Jahre 1899 erbaut und ist dem Heiligen Laurentius, Diakon von Rom, geweiht. Das Patrozinium ist demnach am 10. August.

Den Kirchenraum zieren Apostelfiguren von Franz Mozart, welche ursprünglich aus der Straubinger Basilika St. Jakob stammen. Am Beginn des Chorraums befindet sich eine Statue der Mutter Gottes von circa 1480, welche aus einer der Vorgängerkirchen stammt. Die Kanzel stammt aus der Zeit des Kirchenbaus und wurde vom Grafen von Moos gestiftet.

Weitere Details erfahren Sie in unserem Kirchenführer. Dieser liegt an der Rückwand der Pfarrkirche unter der Orgelempore aus.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.