Kirchenverwaltungswahl am 18. November 2018

                   Eine Einladung der Zukunft unserer Pfarrgemeinde  aktiv

                                           und effektiv mitzugestalten!       

Liebe Pfarrgemeinde,

Am 18.11.2018 findet nach der verbindlichen Vorgabe unseres Diözesanbischofs auch in unserer Pfarrei die Neuwahl der Kirchenverwaltung (KV) statt.

Kirchenverwaltungswahl ist wirklich eine Einladung der Zukunft unserer Pfarrgemeinde aktiv und effektiv mitzugestalten

Wer ist wahlberechtigt?

Bei der Kirchenverwaltungswahl ist wahlberechtigt, wer der römisch-katholischen Kirche angehört, im Bereich der Kirchengemeinde seinen Hauptwohnsitz hat und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollende.

Zu wählen sind 4 Kirchenverwaltungs-Mitglieder. 

Für Otzing und Lailling findet jeweils eine eigene Briefwahl statt.

Vielen herzlichen Dank auch im Namen der ganzen Pfarrei, allen die Vorschläge machten und allen die sich zum Kandidieren bereiterklärten. Mein Dank gilt auch an unseren Wahlausschuss, der die Vorschläge überprüft  und die Liste der Kandidaten zusammengestellt hat.

Es ist mir eine große Freude die Kandidaten für Otzing und Lailling vorzustellen:  

NameVornameRel. Ort
AbelFranzrkOtzing
BinderKarlrkOtzing
HofmannBrigitterkOtzing
IttlingerSylviarkOtzing
JokischBernhardrkOtzing
OstermeierHansrkOtzing
GrafOttorkLailling
KarpfingerEgonrkLailling
PastschenkoIsolderkLailling
SpengerWalterrkLailling
Weiß GerhardrkLailling

 

Der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung haben sich für eine Briefwahl entschieden. Die Briefwahlunterlagen werden rechtzeitig verteilt.

Stimmabgabe zur Wahl:

Es dürfen nur 4 Kandidaten gewählt werden. Jedem Kandidaten darf nur 1 Stimme gegeben werden.

Da die Kirchenverwaltungen ein sehr wichtiges Gremium für die Pfarrgemeinde sind, darf ich Sie, alle Pfarrangehörigen bitten, dass Sie an der Wahl aktiv teilnehmen! Ihre Proaktive Teilnahme wird sehr helfen unsere Pfarrei auch weiterhin lebendig zu halten. Eine lebendige Pfarrgemeinde entsteht dort, wo jeder und jede sich mit Ihren Fähigkeiten einsetzt und mitmacht.

Annahmeschluss ist am Sonntag 18. November 2018 um 12.00 Uhr.

Ein herzliches Vergelt’s Gott im Voraus für Ihre Proaktive Teilnahme an der Wahl der Kirchenverwaltung!

BGR Pfarrer

Antony Soosai

               ------------------------------------------------------------------------

                                     Wallfahrt nach Mexiko

Nicht nur Italien, Spanien und das Heilige Land haben ihre Wallfahrtsstätten, sondern auch Mexiko.

Dort ist Guadelupe der größte Pilgerort.

Unser Bischof Rudolf Voderholzer hat im Jahr 2017 dorthin eine Pilgerreise unternommen. Bei dieser Fahrt lernte er als Reiseleiter Herrn Oscar Rodriguez kennen, der im Auftrag des Bayerischen Pilgerbüros diese Gruppe leitete. Später hat unser Bischof ihn in Deutschland gefirmt.

Das alles führte dazu, diese Pilgerreise anzubieten, sozusagen

„auf den Spuren unseres Bischofs“. Die Mexikaner sind glühende Marienverehrer, deshalb ist der Höhepunkt der Reise das Fest Maria Lichtmess (2. Februar). Dieses Fest würde man dann in Guadelupe feiern. - Wer also möchte gerne mitfahren?

Die Reise dauert vom 31. Jan. bis 11. Febr. 2019 und ist im Winterkatalog des Bayerischen Pilgerbüros, aber auch im Programm der Katholischen Erwachsenenbildung aufgeführt.

Die geistliche Betreuung übernimmt Pfarrer Praun aus Sattelpeilnstein, sein Freund Oscar ist für die touristische Leitung der Wallfahrt vorgesehen.

Auf Anfrage erhalten Sie gern bei ihrem Pfarrer die näheren Reisebedingungen und das Anmeldeformular. Dazu einen  Flyer mit dem Reiseprogramm.

Preis  ab / bis Frankfurt: 2395 €  - Mindestteilnehmerzahl: 15

Am Mittwoch, 17. Oktober findet um 19 Uhr im Pfarrsaal von Wilting eine Informationsveranstaltung statt.

                ---------------------------------------------------------

 

 Wichtige Termine:

   

     09.11.: 16.30Uhr Sankt Martinsumzug mit KiTa Beteiligung      

   16.11.: 18.00Uhr Gebet für die Familien in der Anbetungskapelle

   17.11.: 10.00-12.30Uhr Kinderbibel, Programm für die Kinder im Jugendheim

   20.11.: 14.00Uhr Marienstunde mit Hl. Messe in der Anbetungskapelle

   24.11.: 14.00Uhr 60+ Unterhaltung mit dem Otzinger – Männerchor im Jugendh.

   25.11.: 18.00Uhr Barmherzigkeitsstunde mit Beichtgelegenheit in der AK

    26.11.: 20.00Uhr PGR-Sitzung im Pfarr-und Jugendheim

    30.11.: 16.00Uhr Adventseinstimmung mit Kita im Pfarr-und Jugendheim

  02.12.: 14.00Uhr VdK-Weihnachtsfeier im Pfarr-und Jugendheim

    04.12.: 14.00Uhr Marienstunde in der Anbetungskapelle

    06.12.: 19.00Uhr Patrozinium St. Nikolaus und Einkehr im Schützenhaus

    07.12.: 16.00Uhr Gartenbauverein-Weihnachtsfeier im Pfarr-und Jugendheim

    08.12.: ca. 08.15Uhr Pfarrwallfahrt  mit dem Bus nach Altötting bei der Pfarrkirche

    09.12.: 14.00Uhr Frauen-u. Mütterverein-Adventfeier im Pfarr-u. Jugendheim

                                 ------------------------------------------------------------------

Vorschau:

16.12.2018 Adventsingen mit den Chören in der Pfarrkirche Otzing

                                 ------------------------------------------------------------------      

                  Zusammensetzung des neuen Pfarrgemeinderates

Am  19. März 2018  fand    die    konstituierende    Sitzung   des    neuen  Pfarrgemeinderates    statt. Danach   setzt   sich   der   Pfarrgemeinderat folgendermaßen zusammen.

                                            Amtliche Mitglieder

                              

                   BGR Pfarrer Antony Soosai Soosaiah

                                 

                                  Gewählte Mitglieder

Abel Andreas, Apfelbeck Kilian, Anna Arndt, Blenk Philipp, Drexler Regina, Ebner Margarete, Fröschl Gudrun, Kiesenbauer Rosa Maria, Pex  Leonhard,   Prommersberger   Stefan, Riedinger Marion, Schweiger Josef.

                                  Vom Pfarrer berufene Mitglieder

Eder  Valentin  (berufen),  Pfeffer  Georg  (Mesner-berufen),  Strohmaier  Brigitte  (berufen), Spenger Walter (Leitung Kirchenchor-berufen).

                      Zur Sprecherin des Pfarrgemeinderates wurde

                                     Frau Regina Drexler gewählt.

        

         Zur stellvertretenden Sprecherin und zur Schriftführerin wurde                  

                                    Frau Marion Riedinger gewählt.

                         

                   Verantwortliche für die folgenden Arbeitskreise

Arbeitskreis Liturgie:                                             Margarete Ebner

Arbeitskreis Ehe und Familie:                                Stefan Prommersberger

Arbeitskreis Kinder:                                               Brigitte Strohmaier

Arbeitskreis Minis:                                                 Kilian Apfelbeck

Arbeitskreis Jugend:                                             Josef Schweiger

Arbeitskreis Junge Erwachsene:                            Andreas Abel

Arbeitskreis Senioren:                                           Anna Arndt

Arbeitskreis Gemeindekatechese:                        Gudrun Fröschl

Arbeitskreis Mission-Entwicklung-Weltkirche.:      Rosi Kiesenbauer

Arbeitskreis Soziale und caritative Aufgaben:      Valentin Eder

Arbeitskreis Erwachsenenbildung:                       Walter Spenger

Arbeitskreis Feste und Feiern:                              Leonhard Pex

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit:                         Philipp Blenk

     Die ganze Pfarrgemeinde wünscht Ihnen alles Gute, viel Erfolg, vor

     allem Gottes Segen und Gesundheit.

 

                       -------------------------------------------------------

   

                  Info: Das Evangelisationszentrum ist geschlossen.

   

                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

    
 
 
   
  
  
   
   
  
   
 
    
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                           

                          Kirchenverwaltungswahl am 18. November 2018

                          Eine Einladung der Zukunft unserer Pfarrgemeinde  aktiv 

                                                  und effektiv mitzugestalten!

 

 

 
Aktuelles